Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Lieferverträge, Vereinbarungen und Angebote. Sie gelten spätestens durch Auftragserteilung oder Annahme der Lieferung als anerkannt.
Abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

Versandzeiten:
Pflanzen im Topf/ Container können ganzjährig verschickt werden. Der Versand erfolgt grundsätzlich auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Alle Preise sind Bruttopreise in Euro für den Endverbraucher (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer z. Zt.: 7 %). Alle Preise gelten ab Pflanzen Zentrum Horstmann zuzüglich Versandkosten, im allgemeinen Paketgebühren, bei größeren Lieferungen Speditionskosten (die exakten Versandkosten werden nach Pflanzengewicht ermittelt und dem Besteller nach Auftragserteilung mitgeteilt). Alle Rechnungen werden in Euro ausgestellt. Für Lieferungen außerhalb Deutschlands wird Vorkasse erbeten. Bei Lieferungen in einige Staaten muss ein Pflanzenschutzzeugnis beigefügt werden. Die Kosten hierfür übernimmt der Besteller. Bitte informieren Sie sich vorab über die dementsprechenden Zoll- und Einfuhrformalitäten.

Gewährleistung:
Eine Garantie für das Anwachsen kann nicht übernommen werden. Pflanzenlieferungen erfolgen grundsätzlich sortenecht. Ersatzlieferungen erfolgen nur nach Rücksprache.

Maße:
Für alle Pflanzenlieferungen sind die Qualitätsbezeichnungen und Grundmaße des Bundes deutscher Baumschulen maßgebend.

Zahlungen:
Bei allen Lieferungen wird die Rechnung gleich mitgeliefert und ist sofort fällig. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb der gesetzlichen Regelung von 30 Tagen, berechnen wir ab dem  31. Tag Verzugszinsen von 8 %. Sollte nach 60 Tagen die Rechnung noch nicht beglichen sein, leiten wir ohne weitere Mahnungen ein gerichtliches Mahnverfahren ein. Diese zusätzlichen Kosten werden dem Schuldner auferlegt. Bis zu endgültigen Bezahlung bleibt die Ware, auch Teillieferungen, unser Eigentum. Dritte erwerben daran kein Eigentum.

Preise und Zahlung:
Die Preise gelten ab Pflanzen Zentrum Horstmann in Euro  (€). Inklusive der gesetzlichen Mwst. z.Zt. 7%.  Die Rechnungsbeträge sind sofort nach Rechnungslegung fällig. Aufträge, bei denen keine Vereinbarungen getroffen sind, können gegen Nachnahme ausgeführt werden.

Versand und Verpackung:
Der Versand geschieht auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Die Verpackung ist sorgfältig und sachgemäß auszuführen. Sie wird dem Besteller zu den Selbstkosten für Material und Arbeitslohn berechnet und kann nicht zurückgenommen werden. Für Transport und Frostschäden ist der Lieferant nicht haftbar.

Gewährleistung:
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Erfüllungsort und Gerichtsstand:
Erfüllungsort ist Schneverdingen, Gerichtsstand Soltau